VERSANDKOSTEN-REGELUNG

(gültig ab 01.05.2021)

Versand von Waffen:

Der Versand von Waffen mit Erwerbsberechtigung ist bei uns inklusive! 

Sie sparen rund 30 bis 35 Euro im Vergleich zu anderen Anbietern!

​​

Der Versand von Erwerbspflichtigen Artikel erfolgt frühestens nach Vorlage der Erwerbsberechtigung und Zahlungseingang.

Erwerbsscheinpflichtige Waffen werden nur an Sie persönlich ausgeliefert.

Die Übergabe erfolgt dabei nur gegen Vorlage eines gültigen Personal- oder Reisepasses (Identprüfung).

Versand von Munition:

Je nach Menge der bestellten Munition erfolgt der Versand als Gefahrgutsendung Paketdienst, Spedition oder via OVERNITE. Erwerbsscheinpflichtige Munition wird nur an Sie persönlich ausgeliefert.

 

Hierfür berechnen wir einen Pauschalbetrag von 35 €.

Die Zustellung wird in der Regel telefonisch avisiert.

Bitte geben Sie deshalb Ihre Telefonnummer bei Ihrer Bestellung an.

Getrennter Versand von Waffen und Munition:

Der Versand von Waffen und Munition muss getrennt erfolgen. Da der Versand von erwerbspflichtigen Waffen bei uns kostenfrei ist, berechnen wir lediglich den Pauschalbetrag von 35 € für den Versand der Munition.

 

Erwerbsscheinpflichtige Waffen und Munition werden nur an Sie persönlich ausgeliefert (Vorlage gültiger Ausweis/Reisepass!). Für eventuelle telefonische Avisierungen teilen Sie uns bitte eine Telefonnummer mit.

 

Standardversand (außer Munition):​

​Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt via Deutsche Post / DHL und ist bei uns generell inklusive!